Änderungen der Betreuungszeiten – Wie geht das?

Liebe Eltern,

gerade jetzt zum Schuljahresstart kann es sein, dass Sie die Betreuungszeiten für Ihr Kind ändern möchten. Dies kann selbstverständlich nur schriftlich erfolgen.

Bitte beachten Sie dabei 2 verschiedene Wege:

Wenn Sie die Zeit nur für diesen einen Tag (z.B., weil Sie einen Arzttermin wahrnehmen müssen o.ä.) ändern möchten, geben Sie Ihrem Kind einen Zettel oder eine Mitteilung im Postheft mit. Die Klassenlehrerin/der Klassenlehrer fragt die Kinder jeden Morgen, ob es solche Zettel oder Mitteilungen gibt. Sie geben diese Information dann jeden Tag an die ErzieherInnen weiter.

Anders ist es jedoch bei den dauerhaften Änderungen. Sie haben im Sommer Betreuungszeiten für Ihr Kind angegeben, die i.d.R. für ein halbes Jahr verbindlich sind. Sollte ausnahmsweise doch einmal eine Änderung erfolgen müssen, benutzen Sie bitte unser Formular, das Sie hier finden. Sie können es digital ausfüllen und mailen oder ausdrucken, handschriftlich ausfüllen und in die Ranzenpost geben. Beachten Sie bitte, dass das Formular bis spätestens donnerstags 12 Uhr vorliegen muss.

Viele Grüße, A. Frotscher (Ganztagskoordinatorin)

Grundschule in Finkenwerder